Gruppendienste

Übung Technische Hilfeleistung Verkehrsunfall

Übung Technische Hilfeleistung Verkehrsunfall

Ist die Winterpause vorbei, heißt es jeden Donnerstag um 20:00 Uhr angetreten zum Dienst. Diese regelmäßigen Treffen dienen der Einsatzvorbereitung sowie der Vertiefung der allgemeinen Kenntnisse und Fähigkeiten.

Die in der Ausbildung und auf regelmäßigen Lehrgängen und Schulungen an der Niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz (NABK) vermittelten Inhalte werden vertieft und neue Standards in der Brandbekämpfung und technischen Hilfeleistung vermittelt.

Atemschutzgeräteträger Übung

Atemschutzgeräteträger Übung

 

In regelmäßigen Abständen findet außerdem der sogenannte Atemschutzgeräteträger-Dienst (AGT-Dienst) in Zusammenarbeit mit der 2. Gruppe statt. Dabei steht das Verhalten unter Atemschutz im Vordergrund.

Auch die Kameradschaftspflege ist ein wichtiger Bestandteil der Dienstabende und gehört gleichzeitig zu unseren Grundsätzen für eine erfolgreiche, teamorientierte Bewältigung der anfallenden Aufgaben.