„ZUM EINSATZ FERTIG!“

Gruppenbild der erfolgreichen Teilnehmer
Übergabe eines Geschenk an den Kursbesten

Dieses Kommando hörte man in den letzten Wochen des Öfteren, sofern man sich in der Nähe des Feuerwehrhauses in der Stechinellistraße aufgehalten hat…
 
Wie bereits berichtet, fand der Startlehrgang ins aktive Feuerwehrleben wieder statt und so wurde in den letzten Wochen viel gelernt und geübt. Mit der Zeit festigten sich die erlernten Handgriffe und so wurde aus dem anfänglichen Durcheinander eine klare Struktur und Handlungsweise sichtbar. Am 23.09. war es nun endlich so weit; unter den Augen des stellv. Kreisausbildungsleiters sollten die Teilnehmenden ihr Können in Theorie und Praxis unter Beweis stellen. So wurde im Theorieteil ein Multiple Choice Test durchgeführt und im Anschluss ein erdachtes Einsatzszenario mit Löschübung, Leitereinsatz und Menschenrettung abgearbeitet.
Nach Auswertung der Ergebnisse konnte die Prüfungskommission fast allen Kandidaten zum Bestehen des Lehrganges gratulieren.    
 
„Zum Einsatz fertig“ sind nun auch die Teilnehmenden; denn mit erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs können wir sie nun mit gutem Gewissen in ihre Ortswehren entlassen, wo sie ab sofort die ersten Eindrücke und Erfahrungen im Einsatzgeschehen sammeln können.
 
Das Ausbilderteam wünscht allen weiterhin viel Spaß bei dieser tollen und verantwortungsvollen FREIZEITbeschäftigung und stets eine unfallfreie Heimkehr vom Einsatz- und Übungsdienst.  
 

Freiwillige Feuerwehr Wolthausen

Faßweg 1A
29308 Winsen (Aller) - Wolthausen